By Tina Schurig

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Controlling, notice: 1,7, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Veranstaltung: Personal/Controlling/Personalcontrolling, Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe der Zeit wurden viele potenzielle Methoden zur Humankapitalbewertung
ermittelt. Aufgrund der Wichtigkeit der Messung und dem Überangebot an Ansätzen
soll diese Arbeit der Problematik nachgehen, welche Anforderung an die Messung
und Steuerungen des Humankapitals bestehen.
Zuerst werden theoretische Grundlagen zur Begriffserklärung ‚Humankapital‘ erläutert.
Dabei wird speziell auf das Individuelle-, Humankapital aus Sicht der Unternehmen
sowie auf immaterielle Vermögensgegenstände eingegangen, um aufzuzeigen,
was das Humankapital darstellt. Danach folgen Ausführungen über die Ziele
einer Bewertung und den Grundsätzen, die im Umgang mit Humankapital beachtet
werden sollten. Im Gliederungspunkt 3.3 werden die Möglichkeiten zur Bilanzierung
dargelegt, wobei dies nach den Rechnungslegungsstandards des Handelsgesetzbuches
(HGB), den foreign monetary Reporting criteria (IFRS), den International
Accounting criteria (IAS) und den United States-General authorised Accounting
Principles (US-GAAP) aufgegliedert und schließlich die Darlegung durch
die Berichterstattung in Betracht gezogen wird. Im fünften Punkt werden die bekanntesten
Verfahren aufgezeigt, welche sich aus den Paradigmen des vierten Gliederungspunktes
heraus entwickelt haben. Dabei wird im Anschluss genauer auf die
Saarbrücker Formel und deren Weiterentwicklung - die Cottbuser Formel - eingegangen.
Darauf erfolgt eine kritische examine der erläuterten Modelle, welche in einer
Übersicht zusammengefasst wird. Aufgrund der kritischen Würdigung wird im
Folgenden erläutert, welche Anforderungen an eine erfolgreiche Humankapitalbewertung
bestehen. Handlungsempfehlungen für Unternehmen und möglicher Forschungsbedarf
für die Wissenschaft werden im Kapitel acht aufgeführt. Zum Schluss
erfolgt eine Zusammenfassung der Arbeit und ein Ausblick für das Thema Humankapitalmessung.

Show description

Read Online or Download Anforderungen zur Messung und Steuerung des Humankapitals auf Basis einer kritischen Analyse der bestehenden Ansätze (German Edition) PDF

Similar business accounting books

Patrick Paulitschek,Prof. Dr. Kai-Uwe Marten's Aufsicht über den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer in PDF

Patrick Paulitschek untersucht die Wirksamkeit des deutschen Aufsichtssystems über Wirtschaftsprüfer aus ökonomischer Sicht und zeigt auf, welche Aufsichtselemente wirksam sind und in welchen Bereichen noch Weiterentwicklungspotenzial besteht.

Read e-book online The development of the Australian accounting standards after PDF

Seminar paper from the yr 2003 within the topic enterprise economics - Accounting and Taxes, grade: 2,0 (B), Helmut Schmidt college - collage of the Federal militia Hamburg (Institute for company Accounting), direction: Controlling, 27 entries within the bibliography, language: English, summary: the subject of the paper is the “The improvement of the accounting criteria of the Australian Accounting common Board after the tip of the G4+1.

Read e-book online Tax Amnesties: Theory, Trends, and Some Alternatives PDF

Tax amnesties stay as renowned as ever as a device for elevating profit and extending tax compliance. overseas adventure, besides the fact that, exhibits that the prices of tax amnesty courses frequently exceed the courses’ advantages. This paper weighs the benefits and drawbacks of tax amnesties, drawing on effects from the theoretical literature, econometric facts, and chosen nation and U.

Download PDF by Hans-Ulrich Krause: Ganzheitliches Reporting als Management-Instrument: Ein

Hohe Wettbewerbsintensität, Kostenbelastung und Preisdruck: Neben der Sicherstellung ökonomischer Vorteilhaftigkeit muss unternehmerisches Handeln zunehmend auch gesellschaftlich akzeptiert und ökologisch verträglich sein. Die Anforderungen an das betriebswirtschaftliche Instrumentarium wachsen entsprechend und somit auch die Ansprüche an ein unternehmerisches Reporting: Interne und externe Empfänger erwarten relevante, flexibel und zeitnah verfügbare Informationen.

Extra info for Anforderungen zur Messung und Steuerung des Humankapitals auf Basis einer kritischen Analyse der bestehenden Ansätze (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anforderungen zur Messung und Steuerung des Humankapitals auf Basis einer kritischen Analyse der bestehenden Ansätze (German Edition) by Tina Schurig


by Jeff
4.3

Rated 4.27 of 5 – based on 14 votes