By Harry Lehmann

Zu den Gründungsmythen der Postmoderne gehört, dass sich die Kunst vom Neuheitsanspruch der Moderne verabschiedet habe. Tatsächlich wurde dieser Anspruch aber nicht preisgegeben, sondern nur reformuliert. Folgte die avancierte Kunst im 20. Jahrhundert weithin einer Materialästhetik, wie sie sich zum Beispiel im Kubismus oder in der seriellen Musik manifestierte, lässt sich heute eine Hinwendung zur Gehaltsästhetik beobachten. Neuheit wird von Künstlern wie Ai Weiwei oder Damien Hirst nicht länger im ästhetischen fabric gesucht, sondern in dem durch ein Werk artikulierten neuen ästhetischen Gehalt. Diese gehaltsästhetische Wende der Künste ist die Quintessenz von Harry Lehmanns Kunstphilosophie. Auf der Grundlage einer Theorie der ästhetischen Eigenwerte, zu denen Schönheit, Erhabenheit, Ereignis und Ambivalenz gehören, erzählt er die europäische Kunstgeschichte neu als eine Geschichte der ästhetischen Erfahrung. Zahlreiche Beispiele aus den Bildenden Künsten, der Dichtung und der Musik, aber auch aus Werbung, Mode und layout machen diesen Paradigmenwechsel in den Künsten anschaulich und evident.

Show description

Read or Download Gehaltsästhetik: Eine Kunstphilosophie (German Edition) PDF

Similar philosophy reference books

Women, Men, and Spiritual Power: Female Saints and Their - download pdf or read online

In ladies, males, and religious strength, John Coakley explores male-authored narratives of the lives of Catherine of Siena, Hildegard of Bingen, Angela of Foligno, and 6 different woman prophets or mystics of the overdue center a while. His readings exhibit the advanced own and literary relationships among those ladies and the clerics who wrote approximately them.

Download e-book for kindle: The Bloomsbury Companion to Locke (Bloomsbury Companions) by -,S.-J. Savonius-Wroth,Paul Schuurman,Jonathan Walmsley

John Locke (1632-1704) used to be a number one seventeenth-century thinker and extensively thought of to be the 1st of the British Empiricists. the most influential Enlightenment thinkers, his significant works and relevant principles have had an important impression at the improvement of key components in political philosophy and epistemology.

Download PDF by Malte Christian Ebach: Origins of Biogeography: The role of biological

This booklet offers a revised historical past of early biogeography and investigates the break up in taxonomic perform, among the category of taxa and the class of crops. It strikes past the normal trust that biogeography is born from a synthesis of Darwin and Wallace and specializes in the real pioneering paintings of prior practitioners corresponding to Zimmermann, Stromeyer, de Candolle and Humboldt.

Download PDF by Katharina Bahlmann: Arthur C. Danto und das Phantasma vom 'Ende der Kunst'

Lassen sich für die Kunst noch begriffliche Grenzen ziehen? Oder ist sie in einer Zeit, in der alles Kunst sein kann, letztlich an ihr Ende gelangt? In diesem Spannungsfeld bewegen sich die kunsttheoretischen Schriften des amerikanischen Philosophen Arthur C. Danto. Einerseits hat er unablässig die those verfochten, die Entwicklung der Kunst sei mit künstlerischen Strömungen wie der Pop artwork an ihr Ende gelangt.

Additional info for Gehaltsästhetik: Eine Kunstphilosophie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Gehaltsästhetik: Eine Kunstphilosophie (German Edition) by Harry Lehmann


by Anthony
4.4

Rated 4.18 of 5 – based on 15 votes